Klein aber fein

Facettierte Glassteinchen, sogenannte Bevels, eignen sich hervorragend für die Technik des Verre Églomisé.

Hier zuerst mit einer Schicht aus oxydiertem Blattsilber belegt,

danach mit Blattgold 22,5 ct.

Je nach Lichteinfall ergeben sich durch die Prismenwirkung faszinierende Farbeffekte.